Gemeinsame Aktion mit der Footballerei

Gemeinsame Aktion mit der Footballerei

Die Hamburg Blue Devils sind der erste Verein, der bei der LOCALBALLER-Aktion der Footballerei mitmacht.

Diese Aktion hat zum Ziel, den deutschen Football zu unterstützen. Weil es im Jahr 2020 aufgrund der Corona-Pandemie nur sehr wenige Punktspiele im deutschen American Football geben wird, sollen die Vereine trotzdem sichtbar sein und Einnahmen generieren. Mit dem LOCALBALLER-Shirt haben alle die Möglichkeit, den eigenen Heimatklub zu supporten.

Im Shop der Footballerei sind nun die Hamburg Blue Devils die Ersten, die ihr eigenes LOCALBALLER-Shirt samt Logo haben. Auf der Rückseite ist zudem der Hashtag #footballzusammen aufgedruckt.

Hier geht es zu den Shirts: https://www.footballerei-shop.de/originals/38615-t-shirt-hamburg-blue-devils.html

Die Shirts, die es in weiß und blau gibt, kosten 29,95€ (zzgl. Versand). Die Footballerei gibt 50% ihrer Erlöse der LOCALBALLER-Aktion an die Vereine weiter.

„Eine großartige Aktion von der Footballerei, bei der die Blue Devils Family sofort zugesagt hat. Hoffentlich machen richtig viele Football-Vereine aus ganz Deutschland mit!“, so Maximilian von Garnier, Vize-Präsident Hamburg Blue Devils e. V.

Kommentar schreiben